Wissenschaftliches


Download Kurzbericht Uni Innsbruck


Für eine Untersuchung der Moorlärche wandte sich Toni Santa an Prof. Dr. Kurt Nicolussi vom Institut für Geographie der UNI Innsbruck. Dort wurde eine  dendrochronologische Analyse durchgeführt.  Aufgrund des dabei vermuteten hohen historischen Alters  wurde zudem an  der UNI Groningen in den Niederlanden eine Radiokarbondatierung (14C-Analyse) vorgenommen.

Die Vermutung hat sich bestätigt: der Baum, es handelt sich um eine Lärche, ist vor mehr als 7000 Jahren gewachsen und erreichte ein biologisches Lebensalter von mehr als 700 Jahren.


Entnahme der Probescheibe
 

Übersicht der Ergebnisse der dendrochronologisch und 14C‐analysierten Moorlärche aus Weissenstein.

LADE: Larix decidua (Lärche), WKL: Absterbezeitraum Herbst/Winter, BC: v.Chr.

Holzart Jahrringe Waldkante Position
14C-Probe an
Jahrringserie
14C-Datum
[Jahre BP]
Kalibriertes
14C-Datum
[95.4 % Wahrsch.]
Kalibriertes
14C-Datum,
bezogen auf letzten
Jahrring [95.4 % W.]
LADE 711 WKL 208.-209. 6470±45 5520-5320
cal BC
5020-4820
cal BC

 
Diagramm der Universität Groningen (NL) zur Bestimmung des historischen Alters der Moorlärche Weißenstein
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Privates Forschungsprogramm am Harz der Moorlärche

Im Rahmen laufender Forschungsprogramme wurden in den privaten Labors der Symrise AG in Holzminden/D Analysen am Harz der Moorlärche durchgeführt. Analysiert wurden die vorhandenen Duftstoffe und das Ergebnis entspricht im Wesentlichen den Werten der heutigen Nadelhölzer mit einer markanten Abweichung bei Menthan/Menthen.

Ein weiteres Forschungsprogramm nach der Suche von radioaktiven Atomen soll in Angriff genommen werden. Namhafte Wissenschaftler vom Harvard-Smithsomian Center (Prof. Abraham Loeb + Prof. Manasvi) haben im Rahmen von Forschungsprogrammen über Sonnenstürme derartige Atome in über 1000 Jahre alten Jahrringen nachgewiesen.

 Der Fund von intaktem Baumharz ist von besonderer wissenschaftlicher Bedeutung

Der Fund von intaktem Baumharz ist von besonderer wissenschaftlicher Bedeutung

 

Parfüm in Vitrine

 

Parfüm Moorlärche (Larix Decidua) kreiert von Marc vom Ende, Senior-Parfümeur der Symrise AG

 

Symrise-Analyse


Download der Symrise-Analyse

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.